top of page

Mayday Today - Wie wird man und bleibt man trotz Krisen #starkimsturm?


Ich dachte, ich frage einfach mal die, die als Kinder hunderte Kilometer ihren Karren mit der kranken Mutter darauf durch den Schnee gezogen haben und die im Viehwagon von den Russen 'heim ins Reich' geschickt wurden und dann jahrelang als 'Zigeuner' beschimpft und ausgegrenzt wurden.

Also habe ich mich gestern mit meinen 85 und 82 Jahre alten Eltern hingesetzt und mit ihnen über zwei Stunden gesprochen. Es war ein sehr schönes, intimes und fröhliches Gespräch und war ganz im Sinne von PERMA - es gab viele Positive Emotionen, viel Engagement, tolle Relationships, Meaning und auch viel Accomplishment (die fünf Handlungsfelder für ein gelungenes Leben).

Damit meine Kinder und Enkel und die die dann noch kommen, auch was davon haben, haben wir einen Familienpodcast gemacht und 25 Fragen besprochen, die ich Euch hier mitgebe, falls ihr das auch mal mit Euren Eltern machen wollt - Macht das, bevor es zu spät ist, ihr werdet sehen, es lohnt sich!!

- Was sind deine Gedanken, wenn du an den Ort denkst, wo Du aufgewachsen bist?

- Was hast du früher als kleines Kind gerne gemacht, bevor du in die Schule gehen musstest?

- Was hast du während deiner Schulzeit am liebsten gemacht, außerhalb von der Schule?

- Welche Erinnerungen hast du an deine Teenager-Zeit (Pubertät)?

- Woran erinnerst du dich am meisten, wenn du an deine Eltern denkst?

- Was war ihnen am wichtigsten? Was hast du vonihnen gelernt?

- Wenn die beiden mir heute nochmal etwas raten könnten, was glaubst du wäre das?

- Wie habt ihr Euch kennengelernt und wusstest das sie/er die/der EINE ist?

- Wie hast du dich für deinen beruflichen Weg entschieden und was war der Teil, der dir am meisten Freude bereitet hat?

- Warum warst du indem was du getan hast, besser als andere?

- Was glaubst du welche deiner Eigenschaften dir dabei am meisten geholfen hat und auch mit harten Zeiten zurecht zu kommen?

- Was sind die drei größten Ereignisse, die dein Leben geprägt haben?

- Woran erinnerst du dich, wenn du an meine Geburt denkst?

- Hattest du jemals Angst davor Mutter/Vater zu werden?

- Was würdest du sagen, welche drei Worte deinen Erziehungsstil beschreiben und warum?

- Wenn ihr mir etwas für die Zeit ohne euch mit auf dem Weg geben könntet, was soll ich im Kopf behalten?

- Wenn du an meine berufliche Karriere denkst, worauf sollte ich mich fokussieren?

- Was hast du im Leben über andere Menschen gelernt? (Wie sieht sie/er andere Menschen?)

- Was hast du mit dem Blick auf die Welt gelernt, wovon bräuchte es mehr?

- Was glaubst du wollen Menschen am meisten im Leben?

- Was waren die drei besten Entscheidungen, die du im Leben jemals getroffen hast?

- Worauf bist du im Leben am meisten stolz?

- Was waren deine 5 positivsten Momente im Leben?

- Welche Nachricht würdest du gerne deiner Familie hinterlassen?

- Wofür bist du am meisten dankbar?

63 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page