top of page

Mayday Today - Tag am Meer

August, Sommer, Sonne - ein Tag am Meer.

Seele baumeln lassen, Gedanken ausschalten, loslassen.


Das Handy vibriert, der Chef ruft an.


Was geht Dir durch den Kopf?


„Wie schön, der Chef ruft mich an, ich freu mich!“

„Was will denn der Alte schon wieder, wieso stört der mich an meinem freien Tag?“

„Oh Gott, was hab ich bloß falsch gemacht?“

„Wie cool, dass der Chef einfach nicht ohne mich kann!“


Ich wurde von den Anrufen meines Chef traumatisiert! Als Vorstandsassistent bei der Deutschen Bank musste ich 24/7 für ihn erreichbar sein und er scherte sich einen Dreck darum, ob es spät oder Wochenende war oder Urlaub. Er wollte meistens irgendetwas, was meinen Tag danach komplett auf den Kopf gestellt hat.


Seit der Zeit, seit August 2000, ist mein Handy stumm, der Vibrationsalarm aus, ich kann Handyklingeln nicht ertragen, bin wie ein Pavlovscher Hund, dem der Geifer aus dem Maul rinnt, wenn das Glöckchen klingelt.


Es wird langsam besser…


Weil ich mich mit mir auseinandergesetzt habe und heute weiß, es war das Impostersyndrom oder deutsch Hochstaplersyndrom, also die Angst „erwischt“ zu werden, dass man eigentlich nichts weiß und kann.


Wie geht es Dir, wenn der Chef anruft? Einfach mal nachspüren warum es Dir wie geht und ob es was mit dem Chef oder Dir zu tun hat.




10 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page