top of page

Führung ist komplex, aber nicht kompliziert


Vor Kurzem saß ich bei Philadelphia-Torte im legendären Café Gnosa bei uns in der Langen Reihe in Hamburg mit Philipp Lichtenauer zusammen und wir ließen unseren gemeinsamen 'Stark im Sturm'-Podcast Revue passieren, der am 22. März online geht.

Entrepreneuers are not born, they are made – by themselves.

Bang! Da hat er mal wieder einen rausgehauen, der ehemalige Gebirgsjäger und erfolgreiche CEO der Plasmawerk. Und das Feuerwerk interessanter Statements hält die ganze Episode hindurch an.


Philipp ist Unternehmer in der Plasmatechnologie sowie Vorsitzender des Kuratoriums des Fraunhofer Instituts IST. Der promovierte Volkswirt war zunächst als Manager auf internationalem Niveau für den Technologiekonzern Philips tätig. Seit seinem Wechsel in das Unternehmerlager vor 20 Jahren hat er mehrfach gegründet und Gründungen begleitet.


Wwrum wir in Deutschland laut Philipp ein Umsetzungsproblem haben und alles daran setzen müssen, unsere unternehmerischen Fähigkeiten zu verbessern, erfahrt ihr im Podcast, der am 22. März online geht.


Um zu beantworten, was vielen Deutschen, vor allem deutschen Männern, (noch) schwer fällt und warum es immer wichtiger wird, unsere Fähigkeit zur Selbstentwicklung zu entwickeln, hat er das Buch geschrieben "Ohne starke Nerven geht es nicht – der erfolgreiche Weg vom Angestellten zum Unternehmer".


Sein Buch und wertvolle Inhalte inklusive eines ausführlichen Gründerlexikons findest Du hier. Alles weitere am 22. März. Philipp und ich freuen uns auf Euch!






28 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page